Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

UFO Aktuell KomTakt

Publikationen zum Download

Gründungen sichern, Wachstum generieren, Zukunft gestalten! (2021)

Nachhaltiges Wirtschaften von Female Entrepreneurs: Erkenntnisse, Handlungsempfehlungen aus dem Projekt „Shape (y)our future“ und Best Practices von Teilnehmerinnen, die sich den Herausforderungen der Corona-Krise gestellt und Neues gewagt haben. Das Projekt wird durch die JPMorgan Chase Foundation sowie das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen gefördert.

zum Download Version Mobil/Tablet
zum Download Version Desktop

Summary „Frauen mit Fluchterfahrung gründen – Erfahrungen, Erkenntnisse, Handlungsempfehlungen“ (2020)

Für alle, die sich zur Aufgabe machen, Frauen mit Fluchterfahrung auf dem Weg zum eigenen Unternehmen – oder generell bei der Integration in den Arbeitsmarkt – zu unterstützen: Diese Publikation von jumpp und vom Institut für Mittelstandsforschung (ifm) der Universität Mannheim gibt ihnen Erfahrungen, Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen weiter. Das Projekt „Frauen mit Fluchterfahrung gründen“ wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

PDF zum Download

Projektwebseite

Jubiläumsbroschüre 35 Jahre jumpp (2019)

In unserem Jubiläumsjahr 2019 haben wir mehrere Aktionen durchgeführt. Zum „krönenden Abschluss“ des Jahres haben wir eine Broschüre erstellt, in der sich auch ausgewählter Input zu #jumppFemPower befindet. Wir nehmen Sie mit auf die Reise, von 1984 bis 2019!

PDF zum Download
 

"Frauen mit Fluchterfahrung gründen" in der UN-Publikation "Policy Guide on Entrepreneurship for Migrants and Refugees" (2018)

Unsere beiden Projekte "MIGRANTINNEN gründen" sowie "Frauen mit Fluchterfahrung gründen" werden in einer aktuellen Publikation der UN berücksichtigt. Die Programme sowie die Case Studies von zwei Teilnehmerinnen werden vorgestellt.

PDF zum Download
 

Geflüchtete Frauen in Deutschland stärken (2018)

Unser Projekt „Frauen mit Fluchterfahrung“ hat das WIRKT-Siegel des gemeinnützigen Analysehauses PHINEO im Oktober 2018 in Berlin erhalten. PHINEO unterstützt Initiativen, die die Zivilgesellschaft stärken und untersucht die Wirksamkeit gesellschaftlichen Engagements. Im Rahmen der Siegel-Verleihung wurden sieben Projekte präsentiert, die gelungene Beispiele für wirkungsorientierte Arbeit darstellen: Wir sind dabei (Seite 62).

PDF zum Download

Handbuch "Leitfaden und praxisorientierte Vorschläge aus dem Projekt MIGRANTINNEN gründen" (2017)

Wie Institutionen gründungswillige Migrantinnen unterstützten können: Dazu gibt die Publikation von jumpp und dem ifm Mannheim zum abgeschlossenen Cross-Mentoring-Programm Aufschluss. Dieses führte jumpp im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durch und war damit sehr erfolgreich: Nahezu 70 Prozent der Teilnehmerinnen haben gegründet.

PDF zum Download

Projektwebseite

Neue Gründer hat das Land! Sieben gute Beispiele zur Förderung von Migrantengründern (2016)

Auf der Fachtagung der Bertelsmann Stiftung „Die Potenziale der heterogenen Gesellschaft heben“ am 7. Oktober 2016 in Berlin war jumpps Projekt „MIGRANTINNEN gründen“ auf dem Podium. Zu diesem Anlass präsentierte die Stiftung die Broschüre „Neue Gründer hat das Land! Sieben gute Beispiele zur Förderung von Migrantengründern“. Als einziges Projekt mit Genderfokus wurde „MIGRANTINNEN gründen“ vorgestellt, u. a. mit Interviews von Teilnehmerinnen und der Projektleiterin (Seiten 16-23).

PDF zum Download
 

Auf dem Weg zum eigenen Unternehmen: Migrantinnen werden Chefinnen (2016)

Die Broschüre des Projektes "MIGRANTINNEN gründen" beinhaltet die Projektbeschreibung und stellt die Partner, Beiräte sowie die Mentees und Mentoren der Staffel 2015 und 2016 vor.

PDF zum Download
 

Wirtschaftsfaktor Vielfalt – Unternehmerinnenbroschüre der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft (2015)

Portraitiert werden 10 starke Gründerinnen und Unternehmerinnen aus Hessen - von der erfolgreichen Gründerin bis hin zur Unternehmensnachfolgerin. Die Broschüre zeigt in welcher Vielfalt Frauen Wirtschaft gestalten: Ob bei der Neugründung oder bei der Unternehmensübernahme, Frauen wirtschaften individuell, nachhaltig und vernetzt!

PDF zum Download