Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

jumpp news KomTakt

Onboarding-Event zum "KI-Ideathon: Zukunft clever gestalten"

Herzstück des jumpp-Projekts "KI-Ideathon: Zukunft clever gestalten" ist der KI-Ideathon, der am 02./03. Mai und 06./07. Mai 2024 in selbstorganisierten Gruppen und lockerer Atmosphäre online stattfindet.

Damit beim Ideathon ab dem 02. Mai alle direkt starten können, gibt es vorab eine digitale Onboarding-Veranstaltung, die für alle Teilnehmenden verpflichtend ist.

Es gibt die Auswahlmöglichkeit zwischen folgenden Terminen:

  • Freitag, 19. April 2024 von 17:00 – 19:00 Uhr
  • Montag, 29. April 2024 von 17:00 – 19:00 Uhr

Die Onboarding-Veranstaltung gibt einen Überblick zum Ablauf des Ideathons und zur Vorbereitung anhand von Video-Tutorials. Außerdem lernst Du andere Teilnehmer:innen kennen und Du kannst Dich austauschen über die Themenbereiche, die Du besonders interessant findest. Wenn Du ein eigenes Anliegen für eine KI-gestützte Anwendung mitbringst, kannst Du hier schon Mitstreiter:innen finden. Umgekehrt werden Teilnehmer:innen ohne eigene Idee mit anderen gematcht, sodass vielfältige Teams entstehen. Last but not least werden die digitalen Tools vorgestellt, die die virtuelle Zusammenarbeit während des Ideathons ermöglichen.

Mach mit! Schließe Dich mit Expert:innen, Studierenden und aufstrebenden Talenten aus ganz Hessen zusammen, um Zukunft innovativ zu gestalten. Nutze die Chance, das Thema KI ganz praktisch kennen zu lernen und Deine Perspektive und Deine Kompetenzen mit einzubringen. Und erlebe, wie digitale Innovation, KI und Kreativität die Zukunft formen.

Wann: Freitag, 19. April 2024 von 17:00 - 19:00 Uhr
Wo: Digital via Zoom
Anmeldung: Unter https://www.jumpp.de/ki-ideathon-2024 kannst Du Dich für den KI-Ideathon registrieren und dort auch angeben, an welchem der zwei Onboarding-Termine im April Du teilnehmen möchtest. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Details zum Projekt: www.jumpp.de/projekte/ki-gestalten

 

Kontakt für Rückfragen:

Heidi Wiegert
Beraterin & Projektleiterin
Tel.: 069 71 58 955 0,
Email: heidi.wiegert[at]jumpp.de


Das Projekt ist ein Sonderprojekt der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft. Es wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum sowie des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main gefördert.