Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

jumpp news KomTakt

KI-Ideathon: Zukunft clever gestalten

Das Projekt ist ein Sonderprojekt der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft. Es wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum sowie des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main gefördert.

Online-Event "KI-Ideathon: Zukunft clever gestalten"

Innovativ denken, erfolgreich handeln. KI ist eine Schlüsseltechnologie, durch die neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entstehen. Mit ihr werden Prozesse rationeller, präziser, zuverlässiger.

  • Welche Ideen führen zu digitalen, KI-basierten Geschäftsmodellen?
  • Wie muss ein tragfähiges Konzept aussehen?
  • Wie ist der Weg zur Umsetzung?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen und laden Studierende, Gründungsinteressierte und Gründer:innen (bis 5 Jahre nach Gründung) herzlich ein, sich in selbstorganisierten Gruppen und lockerer Atmosphäre zusammenzufinden, Geschäftsideen zu entwickeln, neue Konzepte für digitale und KI-basierte Geschäftsmodelle zu erarbeiten und sie von der Idee bis zur Umsetzung gründlich zu planen.

Wie läuft der Ideathon ab?

  • Fr., 19.04. oder Mo., 29.04. von 17:00 – 19:00 Uhr | Alternativ-Termine fürs Onboarding, um beim KI-Ideathon schneller ins Arbeiten zukommen
  • Do., 02.05., 16:00 bis 20:00 Uhr | Auftakt des Ideathons mit Impulsvorträgen und der ersten Arbeitsphase für die gebildeten Teams
  • Fr., 03.05., 10:00 bis 18:00 Uhr | Haupttag des Ideathons mit Inputs und Zeit, um die eigene Idee zu konkretisieren
  • Mo., 06.05., 09:00 bis 18:00 Uhr | Arbeitsphase für die Teams zur Weiterentwicklung ihrer Idee und Vorbereitung ihrer Pitches, unterstützt durch Expert:innen
  • Di., 07.05., 13:00 bis 18:00 Uhr | Abschlusstag mit Präsentationen, Pitches, Jury-Entscheidung, und Netzwerkevent

Was passiert nach dem Ideathon?
Am Ende des Ideathons kürt eine Jury die fünf Sieger:innen-Gruppen. Diesen bieten wir für den Weg von der Idee zur Gründung Unterstützung, um im digitalen Ökosystem die entscheidenden Kontakte und Netzwerke auf- und auszubauen.

Mach mit! Schließe Dich mit Expert:innen, Studierenden und aufstrebenden Talenten aus ganz Hessen zusammen, um Zukunft innovativ zu gestalten. Nutze die Chance, das Thema KI ganz praktisch kennen zu lernen und Deine Perspektive und Deine Kompetenzen mit einzubringen. Und erlebe, wie digitale Innovation, KI und Kreativität die Zukunft formen.

Wann: Donnerstag, 02. Mai bis Dienstag, 07. Mai 2024
Wo: Digital via Zoom
Anmeldung: Bitte über den untenstehenden blauen Anmeldebutton. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden

 

Weitere Details zum Projekt: www.jumpp.de/projekte/ki-gestalten

 

Kontakt für Rückfragen:

Heidi Wiegert
Beraterin & Projektleiterin
Tel.: 069 71 58 955 0,
Email: heidi.wiegert[at]jumpp.de