Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

jumpp news KomTakt

Generation N – Anlaufstelle Unternehmensnachfolge in Hessen

„Generation N“, ist ein Projekt der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft .Die Anlaufstelle Unternehmensnachfolge in Hessen wird gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum, des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main.

Sprechtag Unternehmensnachfolge auf der "Gründungsmesse Fulda"

Am 21.06.2024 ab 9 Uhr findet die Gründungsmesse Fulda rund um die Zukunft des Unternehmertums statt. Ein Tag voller Start-up Vielfalt, Inspiration und Innovation:

  • Betriebsübernahme 
  • Gründungsberatung 
  • Aussteller 
  • Best Practice 
  • Talkrunde 
  • KeyNotes
     

Jumpp als Anlaufstelle Unternehmensnachfolge in Hessen ist mit einem Stand in der Ausstellung dabei und bietet anlässlich des nationalen Aktionstages „Nachfolge ist weiblich“ einen Sprechtag für Übernahme- und Übergabe-Interessierte.

Es braucht Generation N: Nachfolge. Nachwuchs. Nachhaltig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Austausch!

Wann: Freitag, 21.06.2024, ab 09:00 Uhr

Wo: Co-KARL, Lindenstraße 14, 36037 Fulda

Anmeldung unter www.region-fulda.de/events/gruendungsmesse-21-juni-2024

Kontakt:

Christine Acker
Projektleitung Generation N - Anlaufstelle Unternehmensnachfolge in Hessen
christine.acker[at]jumpp.de
Tel. 069-71589550

 

 

 

Das Projekt „Generation N - Anlaufstelle Unternehmensnachfolge in Hessen“ wird gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum, des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main.