Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

UFO Aktuell KomTakt

Digital-FEM-Lab Hessen: Peer-Learning "Zielgerichtet und fokussiert arbeiten mit OKR"

Als Solopreneur:innen und Gründer:innen habt Ihr ein wachsendes Arbeitspensum. Mit zunehmender Digitalisierung werden auch die Anforderungen Eurer Kunden immer höher. Zudem solltet Ihr am besten rund um die Uhr erreichbar sein. Wie könnt Ihr es schaffen, bei all den Herausforderungen dennoch zielgerichtet zu bleiben? Eine Lösung ist: durch Fokussierung und ein geeignetes Tool. Die OKR-Methode (Objectives and Key Results) unterstützt Euch dabei, nicht mehr zu arbeiten, sondern besser. Außerdem ist das OKR-Framework genau das richtige, wenn es Euch schwerfällt, Ziele zu definieren und fokussiert zu bleiben.
 

Wir laden Euch herzlich ein, zu unserem 2-teiligen Peer-Learning am 07. & 09. Februar 2023, gemeinsam mit unserer Referentin Stefania Laventure (www.pimpmyproduct.de) die Zielsetzungsmethode aus dem agilen Produktmanagement kennen zu lernen und für Euch konkret anzuwenden.  
 

Ihr erfahrt,

  • wie Ihr durch die OKR-Methode Eure Ziele in 3 Monaten erreichen könnt,
  • wie Ihr Eure Visionen definiert und daraus Ziele formuliert und
  • wie Ihr Schlüsselergebnisse festlegt, um Eure Zielerreichung messbar zu machen.


Das Peer-Learning-Format im jumpp-Projekt „Digital-FEM-Lab Hessen“ bietet Gründerinnen und Unternehmerinnen Raum für gemeinsamen Austausch und Anleitung rund um alles Digitale und die Möglichkeit, einzelne Themen weiter zu bearbeiten und zu vertiefen.


Wann: Dienstag, 07.02. & Donnerstag, 09.02.2023 jeweils von 9:30 bis 11:30 Uhr
Wo: Digital – Zoom


Anmeldung: Bitte bis 06.02.23 über den untenstehenden blauen Anmeldebutton. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Euch!


Kontakt für Rückfragen:

Ramona Lange
Beraterin & Projektleiterin Digital-FEM-Lab Hessen
E-Mail: ramona.lange[at]jumpp.de
Tel.: 069 - 715 89 55-0

Anna Schulte-Kärcher
Projektassistenz Digital-FEM-Lab Hessen
E-Mail: anna.schulte-kaercher[at]jumpp.de
Tel.: 069 - 715 89 55-0

Digital-FEM-Lab Hessen, ein Projekt der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft, wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen gefördert.