Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

UFO Aktuell KomTakt

Unsere Newsletter

KomTakt:
Newsletter von jumpp - Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit (erscheint 3–4 Mal im Jahr)

KomTakt bestellen
KomTakt abbestellen
(Weiterleitung zum Web-Formular unseres Dienstleisters Newsletter2Go)

UFO AKTUELL:
Newsletter aus dem UFO-Unter­neh­merin­nen­fo­rum RheinMain, dem Netzwerk von jumpp (erscheint alle 3 Wochen)  

UFO AKTUELL bestellen
UFO AKTUELL abbestellen
(Weiterleitung zum Web-Formular unseres Dienstleisters Newsletter2Go)

KomTakt 1/2019: Im Fokus: 35 Jahre jumpp-Frauenbetriebe FemPower - innovativ - gestalten - sichern - wachsen

Ob zur Stadt Frankfurt oder zu Unternehmerinnen: Die Verbindungen von jumpp halten! In dieser Ausgabe unseres Newsletters lesen Sie einen sehr schönen Beitrag von Stadträtin Rosemarie Heilig zum langjährigen Engagement von jumpp. Auch UFO-Frau der ersten Stunde Isolde Mischke-Flach erzählt in ihrem Portrait über 15 Jahre im Netzwerk des Vereins. In diesem KomTakt erfahren Sie ebenfalls mehr über das aktuelle jumpp-Team, unser neues Projekt „MiA – Migrantinnen fit für den Arbeitsmarkt“ und das Jahresmotto „FemPower“ im Jubiläumsjahr! Und vielleicht haben Sie Lust, bei unserer Aktion mitzumachen: „Wir nimmt Ihr nahes Umfeld Ihre Rolle als Unternehmerin wahr?“ Wir wünschen viel Spaβ beim Lesen!

Download KomTakt 1 / 2019 1 MB

KomTakt 2/2019: Im Fokus: „Erfolgreich gründen – strategisch wachsen“

Diese Ausgabe steht im Zeichen des diesjährigen Mottos des 18. Hessischen Unternehmerinnentags: „Erfolgreich gründen – strategisch wachsen“. Weil konkrete Beispiele immer für sich sprechen, gibt Monika Koch Tipps für gesund wachsende Unternehmen und Peggy Norbisrath erzählt, wie sie Graphic Recorderin wurde. Wir verraten auch ein wenig, was die Best Practice-Unternehmerinnen auf dem Unternehmerinnentag erläutern werden… Weil wir dieses Jahr 35-jähriges Bestehen feiern, haben wir wieder eine Aktion, bei der Sie mitmachen können: #jumppFemPower. Viel Spaβ beim Lesen!

Download KomTakt 2/2019 1 MB

KomTakt 3/2018: Im Fokus „Rückblick – Ausblick 2018 - 2019“

Auch in diesem Jahr konnte jumpp vielfältige Frauenzielgruppen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit begleiten: Migrantinnen, Nachfolgerinnen, geflüchtete Frauen, Wiedereinsteigerinnen… Sinn stiftend ist es besonders, wenn das Engagement des Vereins und seiner Förderer nachhaltig fortgeführt wird: Hierzu lesen Sie den Beitrag von Carolin Friedländer vom Hessischen Wirtschaftsministerium. Der Verein ist ebenso dafür da, Gründerinnen zu ermutigen und ihnen Selbstvertrauen zu vermitteln. Wie Katherina Büttner von Defend Yourself in ihrem Portrait erzählt, fehlt Frauen oft ein kleiner Schub Selbstvertrauen, um groβe Vorhaben umzusetzen. Auch Claudia Rougoor, Bauingenieurin und Gewinnerin des Erfinderinnenpreises 2018 berichtet von ihrem Erfolg und der jumpp-Begleitung dabei. Wir wünschen viel Spaβ beim Lesen dieser Ausgabe!

Download KomTakt 3/2018 901 KB