Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

jumpp news KomTakt

Generation N: "Zukunft aus erfahrenen Händen" 6. Hessischer Tag der Nachfolge am 27.06.2024

Start-up trifft etabliertes Klein- und Mittelstandsunternehmen, innovativer Gründer:innengeist trifft unternehmerische Erfahrung, Übernahme-Interessierte auf Abgebende.

Die Generation Nachfolge ist gefragter denn je – in der Wirtschaft und beim diesjährigen Nachfolge-Event in Hanau. Am 27. Juni geht es um Kommunikation als Dreh- und Angelpunkt für eine erfolgreiche Unternehmenssicherung, zukunftsfähige Transformation und Übernahme als Nachhaltigkeits-Katalysator.

Der Tag bietet neben Keynote und Panel-Diskussion als besonderes Highlight eine Barcamp-Session und viel Zeit zum Netzwerken.

Über nachstehenden Anmeldebutton können Sie sich zur Veranstaltung anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Anmeldung

Wollen Sie zudem das Programm aktiv mitgestalten? Bringen Sie Ihren Themenvorschlag für eine Barcamp Session ein bzw. stimmen Sie für Ihr Favoritenthema ab: https://konferenz.guide/tagdernachfolge2024/   

 

Programm

13:00 Uhr:    Willkommen mit Mittagslunch
 

14:00 Uhr:    Begrüßung durch Moderatorin Mechthild Harting, Frankfurter Allgemeine Zeitung

                     Graphical Recording durch Tanja Föhr
 

14:05 Uhr:    Grußwort 
                       Umut Sönmez, Staatssekretär Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum
 

14:20 Uhr:    Keynote „Generation Nachfolge“
                       Vanessa Weber, CEO Werkzeug Weber GmbH & Co. KG
 

14:45 Uhr:    Netzwerken
 

15:00 Uhr:    Barcamp
                      Ihr Themen Input & Abfrage unter https://konferenz.guide/tagdernachfolge2024/  
 

17:00 Uhr:    Panel „Zukunft aus erfahrenen Händen“

  • Carolin Friedländer, Referatsleitung Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum
  • Johanna Münch, CEO Weindepot Vinum GmbH
  • Vanessa Weber, CEO Werkzeug Weber GmbH & Co. KG
  • Mario Drescher, Inhaber Sport Express
  • Melanie Nolte, Inhaberin Melanie Nolte : authentic communications

18:00 Uhr:    Get-Together

19:00 Uhr:   Ende
 

Wir freuen uns auf Sie!

Das Projekt „Generation N - Anlaufstelle Unternehmensnachfolge in Hessen“ wird gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum, des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main.

Mit freundlicher Unterstützung von "Gründerinnen fördern grüne Wirtschaft", ein Projekt der bga - bundesweiten gründerinnenagentur, in dem jumpp den Experimentierraum "Nachfolgerin for future" realisiert.


Kontakt:

Christine Acker
Projektleitung Generation N - Anlaufstelle Unternehmensnachfolge in Hessen
christine.acker[at]jumpp.de
Tel. 069-71589550