Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

UFO Aktuell KomTakt

Peer-Learning „Digital-FEM-Lab Hessen“: Digitale Selbstbehauptung – Wendo im Netz

Unternehmerinnen sind in sozialen Medien, Online-Foren und beruflichen Netzwerken aktiv. Wie im analogen Leben bedarf es auch hier immer wieder einer extra Portion Mut, sich in Diskussionen einzubringen, auf unangemessene oder respektlose Kommentare zu reagieren und für sich einzustehen.

Wendo ist feministische Selbstbehauptung und Empowerment, um Frauen in ihrem Selbstvertrauen zu stärken – auch im digitalen Raum.

Lernen Sie in unserem interaktiven Peer-Learning wirksame Techniken, die Sie dabei unterstützen, sich gegen Grenzüberschreitungen zu wehren und erfahren Sie, warum es so viel Spaß macht, sich nicht alles gefallen zu lassen.


Wir gehen den Fragen nach:

•  Was kann ich tun, wenn ich in beruflichen Netzwerken nicht ernst genommen werde?

•  Wie erkenne und begegne ich Grenzüberschreitungen im digitalen Raum?

•  Welche Möglichkeiten gibt es, um selbstbewusst und entschlossen aufzutreten und meine Grenzen zu bewahren?


Referentinnen: Draupadi Fitz und Nana Melling, www.feministische-selbstbehauptung.de


Das Peer-Learning-Format im jumpp-Projekt „Digital-FEM-Lab Hessen“ bietet Gründerinnen und Unternehmerinnen Raum für gemeinsamen Austausch und Anleitung rund um alles Digitale und die Möglichkeit, einzelne Themen weiter zu bearbeiten und zu vertiefen.


Wann: Dienstag, 06.09.2022 von 12:00 bis 13:30 Uhr

Wo: Digital - Zoom

Wir bitten um Anmeldung bis 05.09.2022 über den untenstehenden blauen Anmeldebutton. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ramona Lange
Beraterin & Projektleiterin Digital-FEM-Lab Hessen

jumpp – Frauenbetriebe e.V.

Digital-FEM-Lab Hessen, ein Projekt der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft, wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen gefördert.