Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

UFO Aktuell KomTakt

Digitales Netzwerkevent „Wirksam vernetzen“ am 12.10.2022, 10 - 13 Uhr

Das Digitalevent bietet Gründer:innen, Unternehmer:innen und Start-ups aller Branchen die Möglichkeit, sich wirksam zu vernetzen - anknüpfend an den 21. Hessischen Unternehmerinnentag und für alle Interessierten. 


Netzwerke und Organisationen der hessischen Wirtschaftsförderung stellen sich vor und stehen für Gespräche zur Verfügung. Gründer:innen und Unternehmer:innen haben beim moderierten Netzwerken Raum, um sich via Pitch zu präsentieren und aktuelle Gesuche publik zu machen.


Zudem gibt es inspirierende Kurzvorträge von Expertinnen und Best-Practice Unternehmerinnen rund um das Thema „Wirtschaftlicher Wandel: weiblich wirksam“. 
 


Über nachfolgenden blauen Anmeldebutton können Sie sich anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Anmeldung


Folgendes Programm erwartet Sie:
 

10:00 Uhr Willkommen und Begrüßung
durch Silvia Danckert, Projektleiterin Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft / jumpp
 
10:05 Uhr Netzwerke und Organisationen der hessischen Wirtschaftsförderung stellen sich vor
 
10:30 Uhr Eröffnung und Wechsel zu den drei Bereichen: Vortragsraum, Ausstellungsräume, Netzwerkraum
 
12:45 Uhr Gemeinsamer Abschluss im Plenum
 
13:00 Uhr Ende
 

Programm im Vortragsraum von 10:35 Uhr bis 12:30 Uhr:

10:35 - 10:50 Uhr Impuls: „Female Forces“ – der Weg von einer Unternehmerin zum Business Angel

Sylvia TantzenManaging Director STRealise
 

11:00 - 11:15 Uhr Impuls: Zeig Dich – Anker für nachhaltig wirksamen Verkauf

Eva Gerszke, Inhaberin Stadt, Land, Genuss und Mitglied im Fokus O Netzwerk
 

11:25 - 11:40 Uhr Impuls: Wandel richtig finanzieren und gestalten – Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Gründer:innen und junge Unternehmen?“

Nina Gibbert-Doll, Förderberaterin WI-Bank
 

11:50 - 12:05 Uhr Impuls: „Wie ein digitales Geschäftsmodell dein Business wirksam wachsen lässt.“

Maria Aust, Inhaberin Websitenhelden und Mitglied bei BPW- Business and Professional Women Frankfurt
 

12:15 - 12:30 Uhr Impuls: „Besser unperfekt starten als perfekt warten - heute braucht Frau mehr Mut zur Lücke"

Kornelia Exner, Inhaberin kexDESIGN und Vorbild-Unternehmerin der Initiative „FRAUEN unternehmen“
 


Ausstellungsräume mit Netzwerken und Organisationen der hessischen Wirtschaftsförderung.
Mit dabei u. a.:

•  Akademie Mixed Leadership der Frankfurt University of Applied Sciences

•  BPW Germany – Club Frankfurt

•  DaMigra - Dachverband der Migrantinnenorganisationen 

•  FachFrauenNetzwerk Darmstadt

•  Fokus O - Unternehmerinnen Netzwerk Oberursel

•  FRAUEN unternehmen

•  Geschäftsstelle Kreativwirtschaft / Hessen Agentur

•  Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

•  Hessen Design

•  hessian.AI - The Hessian Center for Artificial Intelligence

•  Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft

•  UFO – Unternehmerinnenforum Rhein-Main

•  Unternehmerinnennetzwerk Bad Homburg

•  Unternehmerinnen-Netzwerk Marburg-Biedenkopf

•  VdU – Verband deutscher Unternehmerinnen, Hessen

•  Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen

•  Wirtschaftsförderung Frankfurt am Main
 


Netzwerkraum mit Moderation:

Moderiertes Netzwerken für Teilnehmer:innen mit Präsentations- und Pitch-Möglichkeit und um Gesuche publik zu machen.
 



Hier können Sie sich das Programm als PDF-Datei herunterladen.


Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft

Die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Frauenreferats der Stadt Frankfurt gefördert.


Ansprechpartnerin:

Silvia Danckert,
Projektleiterin Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft
069 - 715 89 550 I silvia.danckert[at]jumpp.de

Wo?:

Digital über zoom
Die Zugangsdaten zum zoom-Digitalevent erhalten Sie nach Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.