Abonnieren Sie hier unsere Newsletter:

UFO Aktuell KomTakt

Regionale Auftaktveranstaltung in Gießen: Modellprojekt AUF – mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen

Nach einem erfolgreichen ersten Projektjahr setzt das vom Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen der Initiative „Unternehmensnachfolge - aus der Praxis für die Praxis“ geförderte jumpp-Projekt „AUF – mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen“ seine Aktivitäten in der Region Mittelhessen fort!

Das Qualifizierungsprogramm der mobilen Akademie unterstützt gründungsinteressierte Frauen, die Selbständigkeit in Form einer Betriebsübernahme anzugehen. Das Projekt wendet sich auch an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die ihre Nachfolge vorbereiten möchten und bindet ebenso regionale Netzwerke und Kooperationspartner:innen ein.

Bei der regionalen Auftaktveranstaltung erleben Sie intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Akteur:innen und Vorbildern der Unternehmensnachfolge und erfahren mehr über die bevorstehende Veranstaltungsreihe. Wir laden Sie dazu herzlich ein!

 

Modellprojekt „AUF – mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen“:  Regionale Auftaktveranstaltung in Mittelhessen
am Donnerstag, 03. März 2022, von 14:00 – 16:15 Uhr, hybrid aus der IHK Gießen

 

Folgendes Programm erwartet Sie:

 

14:00 Uhr Check-In & Willkommen – IHK Gießen-Friedberg, Plenarsaal 
Moderatorin Johanna Schwanitz

 

14:05 Uhr Begrüßung durch

Dr.-Ing. Anette Rückert, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)
Christiane Stapp-Osterod, jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit 
Dr. Angelika Schlaefke, IHK Gießen-Friedberg 

 

14:20 Uhr Impulsvortrag  

Dr. Marc Evers Leiter des Referats Mittelstand, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V

14:50 Uhr Interaktiver Workshop "AUF in den Chefinnensessel" 
Renate Knapp, Inhaberin SoBizz Service & Christine Acker, Projektleitung AUF 

 

15:10 Uhr Nachfolge – Gewusst wie !? –  im Gespräch mit Unternehmerinnen     
Simone Weinmann-Mang, Generalbevollmächtigte Arno Arnold GmbH, Obertshausen & Gewinnerin Hessischer Unternehmerinnenpreis 2021     
Isabelle Himbert, Geschäftsführerin Arno Arnold GmbH, Obertshausen    
Dr. Theresa Rühl, Inhaberin Ingenieurbüro für Umweltplanung Dr. Theresa Rühl, Staufenberg 
Dr. Angelika Schlaefke, Inhaberin Dr. Schlaefke Sprachen, Kommunikation und Training GmbH, Gießen & Arbeitskreis Unternehmerinnen (AKU),
IHK Giessen-Friedberg 
Kathy Pithan, 1. Vorsitzende, Unternehmerinnen-Netzwerk Marburg-Biedenkopf e.V.

 

16:10 Uhr Fragerunde & Abschluss

 

Wir bitten um Anmeldung bis 01.03.2022 über nachfolgenden blauen Button. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Anmeldung: Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Projekt-Team AUF - Mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen

Das Projekt „AUF – mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) im Rahmen der Initiative „Unternehmensnachfolge – aus der Praxis für die Praxis“ gefördert.

Vielen Dank unserem Partner:

Kontakt für Rückfragen:

Christine Acker
Projektleiterin
Tel: 069 / 715 89 55 0
Email: christine.acker[at]jumpp.de

 

Jana Berchem
Projektkoordination
Tel: 069 / 715 89 55 0
Email: jana.berchem[at]jumpp.de

Wo?:

Hybrid: Die Zugangsdaten zum Livestreaming erhalten Sie von uns nach Ihrer Anmeldung, kurz vor der Veranstaltung.