Nachfolger mit Kooperationsnetzwerk unterstüzen

„Im Handwerk warten in den kommenden Jahren etliche Betriebe auf geeignete Nachfolger und die beruflichen Chancen sind daher für Gründer besonders vielversprechend. Unsere Berater unterstützen sie dabei, sich mit dem regionalen Handwerk und mit unseren Kooperationspartnern wie zum Beispiel jumpp zu vernetzen.“

Adrian Burghardt, Betriebsberater der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

8