ELLE - Events an Lernorten des Lebens

 

Was möchte ich? Ist das alles? Ich will mehr! Drei Tage nur für mich: Neue Erfahrungen und Entdeckungen rund um Ausbildung und Beruf.

Mit ELLE können Frauen jeden Alters von Schülerin, über Wiedereinsteigerin bis hin zu Best Ager mit unterschiedlichem Ausbildungs- und Berufshintergrund, mit und ohne Migrations- und Fluchthintergrund ganz neue Erfahrungen machen:

In gemischten Gruppen erleben Mädchen und Frauen in einem Wirtschaftsunternehmen, einem Forschungsinstitut oder in einer politischen Institution eine vielleicht für sie völlig neue Arbeitsumgebung. Dabei lernen sie Tätigkeiten und Berufe kennen, die ihnen neue Wege der beruflichen Entwicklung bzw. des Engagements eröffnen.

Bei ELLE bereiten sich die Frauen auf den jeweiligen Lernort vor, um sich ganz auf das neue Praxiserlebnis einlassen zu können. Nach dem Praxistag gibt es eine gemeinsame Reflexionsveranstaltung über das Erlebte, um dann auch die nächsten Schritte anzugehen. Diese können Beratung, Qualifizierung, Trainings und Anbahnung von Ausbildung und Beschäftigung sein.

"Lust auf Neues?" Dann gleich anmelden und über Termine und die weitere Planung informiert werden. Das Angebot ist kostenlos.


Kontakt

Bei jumpp e.V.:

Heidi Wiegert, Projektkoordinatorin
E-Mail: heidi.wiegert@jumpp.de
Tel: 069 - 715 89 550

Bei beramí e.V.:

Valeria Martinez de Ganß
E-Mail: martinez(at)berami.de
Tel: 069 91 30 10-44

Ein Projekt von jumpp - Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit - Frauenbetriebe e. V. in Kooperation mit beramí berufliche Integration e. V.


Kooperationspartner:

  

Förderer:

      

ELLE wird aus Mitteln des Frauenreferats der Stadt Frankfurt am Main gefördert.