Fachberatung


Rechnungswesen und Buchhaltungsprogramme verstehen

Beraterin: Christine Acker

Inhalte

Alle Fragen rund um das betriebliche Rechnungswesen:

  • Was zählt zu den Betriebsausgaben?
  • Was sind Betriebseinnahmen?
  • Umsatz und Gewinn – was ist der Unterschied?
  • Gewinnermittlungsvorschriften: Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder Bilanzieren?
  • Gesetzliche Aufzeichnungspflichten als Unternehmer/-in (GoB – Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung)
  • Hinweise zu Unternehmenssteuern (Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer, Kleinunternehmerregelung) und Abgabefristen
  • Wie muss eine Rechnung aussehen – die gesetzlichen Anforderungen
  • Effektive Belegorganisation / Aufbewahrungsfristen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) und Summen- und Saldenliste (SuSa) richtig lesen und verstehen
  • Individuelle Unterstützung bei Buchhaltungsfragen (nach Vereinbarung auch vor Ort möglich)

Unterstützung bei der Auswahl von geeigneten Buchhaltungsprogrammen und ggf. Schulung, z. B. Lexware Buchhalter (nach Vereinbarung auch vor Ort möglich)

Kontakt

Christine Acker


E-Mail: christine.acker@jumpp.de
Internet: www.jumpp.de

 

Profil Christine Acker
 

Dipl.-Pädagogin, gepr. Bilanzbuchhalterin (IHK), Controllerin (IHK), KMU-Fördermittelberaterin, Beratung Hessen-Mikrodarlehen
Projektleitung der "Hessenweiten Anlaufstelle Unternehmensnachfolge - Gender GAP"
Beratung und Begleitung bei Nachfolgeprozessen
Gründungsberatung und Orientierungsgespräche, Aufbauberatung
Fachberaterin bei jumpp in den Bereichen Buchführung, Controlling und Sanierung.