Veranstaltung

Konferenz Social Entrepreneurship „Die zukünftige Welt ein bisschen besser machen!“

Konferenz Social Entrepreneurship
20.06.2013

„Die zukünftige Welt ein bisschen besser machen!“

jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit unter dem Projekt “Fit für die Zukunft – hessische Unternehmerinnen positionieren sich in Zukunftsfeldern”

in Kooperation mit
Frankfurt School Financial Services

„Be the change you want to see in the world – sei der Wandel, den du in der Welt sehen willst“ Mahatma Gandhi

Social Entrepreneurship ist ein neuer Begriff für ein Phänomen, das schon lange existiert. Ein Image befindet sich im Wandel. Verantwortungsvolles Wirtschaften, Nachhaltigkeit und Partizipation gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Doch sind Social Entrepreneure tatsächlich Birkenstockträger und leiden unter einem Helfersyndrom?

Ist ihr soziales Engagement zum Nulltarif zu haben? Dürfen sie Geld verdienen und hat das dann noch etwas mit sozialen Werten zu tun? Schafft Social Business einen nachhaltigen Mehrwert für Unternehmen und Gesellschaft? Ist das überhaupt finanzierbar?

Mit Impulsreferaten und best practice – Beispielen zeigen wir die Spannbreite der Thematik auf.  Inwieweit gesellschaftlich positive Effekte geschaffen werden können und welche Chancen sich daraus ergeben. Am Nachmittag arbeiten Sie mit der bekannten Moderatorin Barbara Valenti im Open Space.

Kommen Sie mit Experten ins Gespräch. Informieren Sie sich über ein spannendes Thema, tauschen Sie sich mit Menschen aus, die ebenso in besonderer Weise gesellschaftliche Probleme lösen wollen. Ein gemeinsames Get-together rundet den Tag ab und bietet Gelegenheit, Ihre Gespräche zu vertiefen und Diskussionen fortzusetzen.

Der Fokus an diesem Tag liegt auf der aktiven Mit- und Zusammenarbeit, der Vernetzung untereinander sowie der Information und dem Austausch. Lassen Sie sich inspirieren und folgen Sie neuen Impulsen.

Datum:
Donnerstag, 20. Juni 2013 von 09.30 (check in) bis 18.00 Uhr

Zielgruppe:
Gründerinnen und Gründer / Unternehmerinnen und Unternehmer

Referenten:
Dr. Susan Müller, Senior Researcher, EBS Universität für Wirtschaft und Recht, www.ebs.edu
Patrick Mijnals, Trend- & Zukunftsforscher, Gründer bettervest, www.zukunftsdesigner.de, www.bettervest.de
Magnus Prinz zu Wied, Geschäftsführer, Stiftung Gründerrepublik gGmbH, www.gruenderrepublik.org
Marius Messerschmied, Teamleiter Enactus, Goethe Universität Frankfurt, www.unifrankfurt.enactus.de
Ramona Lange, jumpp, Projektleiterin, Beraterin, Autorin,
www.jumpp.de


Moderation:
Barbara Valenti, Moderatorin, Trainerin, Coach, www.teamplus1.de
Ramona Lange

Ort:                                
Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11, 60314 Frankfurt am Main

Gebühr:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gebührenfrei.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 14. Juni 2013 über unten stehendes Registrierungsformular an.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit besten Grüßen

Ihr Projektteam Fit für die Zukunft – hessische Unternehmerinnen positionieren sich in Zukunfsfeldern

jumpp - Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit - Frauenbetriebe e.V.

Ramona Lange, Projektleitung
 

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessen, des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie durch das Wirtschaftsdezernat und das Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main.

Registrierungsformular

Seminar - Online Event Management mit Ticketing Lösung von amiando

Veranstaltungsdatum:
Donnerstag, 20. Juni 2013 -
9:30 bis 18:00
Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt am Main